Abnehmen in Mülheim an der Ruhr

Heilpraktiker in Mülheim

Abnehmen in Mülheim an der RuhrBioidentische Therapie in Mülheim an der RuhrKlinische Hypnose

Naturheilpraxis Ganzheitlich
für Körper, Geist & Seele

Wenn ein Bereich an Kraft verliert, hat das unweigerlich Einfluss auf alle anderen Ebenen. Krankheit kann ein Ausdruck eines solchen Kräfteverlustes sein, das innere Gleichgewicht ist gestört. Wer solche Signale frühzeitig wahrnimmt, kann langfristig seiner Gesundheit gut tun.

Heilpraktiker in Mülheim
Petra Radtke-Steinmann

Als Heilpraktiker in Mülheim an der Ruhr nehme ich den Menschen in seiner Ganzheit wahr, mit einem gemeinsamen Ziel: Körper, Geist, Seele und Umwelt durch spezifische Therapieformen wieder in Einklang zu bringen.

starkes immunsystem 5 tipps

Immunsystem stärken - Beste Vorsorge gegen Corona & Co.

5 Tipps für ein starkes Immunsystem

Ein starkes Immunsystem ist nicht nur die bester Vorsorge gegen den derzeitigen Corona-Virus, sondern unter anderem auch gegen Influenza und Erkältung. Haben Sie ein starkes Immunsystem, sind Sie gut vor Bakterien und Viren geschützt und die körpereigene Abwehr kann reibungslos arbeiten.

Tipp 1: Genug Flüssigkeit ist wichtig für Ihr Immunsystem

Um Giftstoffe ausscheiden zu können, ist es unbedingt ratsam, ausreichend Flüssigkeit in Form von Wasser oder ungesüßtem Tee zu sich zu nehmen. Die Empfehlung liegt zwischen zwei und drei Liter, kann jedoch auch nach Körpergröße und -gewicht höher angesetzt werden.

Tipp 2: Ausreichend Schlaf und Stressabbau dient der Stärkung Ihres Immunsystems

Während der verschiedenen Schlafphasen kann sich unser Körper regenerieren, Wachstumshormone ausschütten und den Stoffwechsel anregen. Damit dies auch gelingt, sollte ein ausgewogener Schlaf sieben bis neun Stunden pro Nacht betragen.

Tipp 3: Bewegung und Frischluft zur Förderung des Immunsystem

Spazierengehen oder Sport an der frischen Luft fördert die Anregung des Immunsystems. Zusätzlich kann die Durchblutung angeregt und Stress abgebaut werden. Die die Sonne lässt uns zudem Vitamin D tanken, um unsere Abwehrkräfte weiter zu stärken.

Tipp 4: Frischgepresster Zitronensaft für Immunsystem und Leber

Bereits ein Glas lauwarmer Zitronensaft aus frischgepressten Zitronen gleich nach dem Aufstehen kann Ihre Verdauung anregen und den Flüssigkeitsspeicher auffüllen. Das in der Zitrone enthaltene Kalium, Kalzium, Pektin, Eisen, Vitamin A und Vitamin C stärkt sind nicht nur optimale Zulieferer für die Stärkung Ihres Immunsystems, sondern auch Boten für Ihre, die die Entgiftung im Körper vorantreiben kann.

Tipp 5: Gesunder Darm fördert Ihr Immunsystem

Mit unser Ernährung nehmen wir vielerlei unterschiedliche Stoffe zu uns. Die meisten von ihnen landen früher oder später in unserem Darm. Dieser spielt eine der wichtigsten Rollen in unserem Körper,- uns vor Erkrankungen zu schützen, ist eine davon. Deshalb ist eine ausgewogene und gesunde Ernährung wichtig, damit dieser seine Aufgaben erfüllen kann und die Darmbakterien ausgeglichen sind.

Gern stehe ich Ihnen für weitere Information zur Stärkung Ihres Immunsystems zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie mit mir einen Termin, den wir auch telefonisch durchführen können:

☎ 0208 - 305 94 96

Naturheilpraxis Mülheim an der RuhrGANZHEITLICH
Naturheilpraxis für Körper, Geist & Seele
Mergelstr. 51
45478 Mülheim an der Ruhr

Petra Radtke-Steinmann0208 - 305 94 96 oder ✆ 0173 - 29 88 181

Naturheilpraxis Mülheim an der Ruhr

Sanguinum in Mülheim an der Ruhr

BDH