Abnehmen mit der Stoffwechelskur

Minas Erfahrungen mit der Stoffwechselkur

-2,5kg in Woche 1 - Sanguinum 360° Stoffwechselkur

Hallo, ich bin es schon wieder, die Mina.

Die erste Woche ist geschafft und ich kann stolz berichten: Ich habe 2,5kg abgenommen. In einer Woche! Wahnsinn, oder? Und das ohne mein befürchtetes "Verhungern".

 

Ich bin so happy. Dass ich so viel in der ersten Woche abnehme hätte ich nicht gedacht. Ich bin also voll motiviert für die nächsten Wochen. Meine erste Woche Stoffwechselkur im Überblick

Die ersten Tagen der Stoffwechselkur vergingen wie im Flug. Montag, Mittwoch und heute war ich in der Praxis für die Stoffwechselkur. Die Woche über habe ich mein bestes in Sachen Trinken gegeben. Gestern habe ich es sogar geschafft, 2,7l Wasser zu trinken. Die anderen Tage habe ich jeweils 1,8l Wasser getrunken, was für mich auch schon ganz schön viel ist. Sonst habe ich gerade mal einen Liter am Tag geschafft und zwar Cola und kein Wasser. Die Umstellung ist mir leichter gefallen als gedacht und an den Sanguinum Tee werde ich mich auch noch gewöhnen.

Die Woche über habe ich verschiedene Rezepte aus dem Kochbuch von Sanguinum ausprobiert und außer, dass ich wirklich satt wurde, waren sie auch noch sehr lecker. Ich bin somit doppelt begeistert. Hier ein Bild von meiner Kürbissuppe mit Sprossen.

Kürbissuppe mit Sprossen

Heute wurde ich unter anderem wieder gewogen und ich traute meinen Augen nicht. 2,5 Kilo waren weg. Dafür will ich mich belohnen. Anders als sonst, greife ich jetzt aber nicht zu meiner geliebten Schoki (oh ich vermisse sie so sehr), sondern ich gehe mit meinen Alibikindern ins Kino. Alibikinder sind Kinder, die man "vorschiebt", weil man selbst gern einen Film gucken will, es aber irgendwie "blöd" aussieht, wenn man sie ohne Kinder guckt. Wie beispielsweise die Filme Trolls oder Vaiana. Ihr wisst bestimmt was ich meine.

Meine Tochter hat ihre Freundinnen gefragt und der Kleine freut sich, die Zeit bei Oma & Opa zu verbringen und ich darf mit ins Kino. Natürlich werde ich den Kindern beim Popcornessen zuschauen, aber ich habe mir vorgenommen, ganz hart zu bleiben. Sicherlich werde ich in nächster Zeit häufiger damit konfrontiert, dass andere vor meiner Nase Sachen essen, die ich auch gern essen würde, aber nun mal nicht darf, weil sie nicht auf meinem Plan stehen. Ich werde hart bleiben. Ich werde nach der Stoffwechselkur mit Sicherheit hin und wieder mal ein Stück Schoki essen können. Aber soweit bin ich ja noch nicht. Leider.

Wie auch immer, meine Belohnung heißt heute "Die Schöne und das Biest" und um 20.00Uhr geht´s los. Ich freue mich fast mehr als die Kiddies.

Für die kommende Woche bin ich gespannt, wie viele Kilos ich abnehmen kann. Bleibt gespannt, so wie ich auch.

Ich wünsche euch ein schönes, erfolgreiches Wochenende mit hoffentlich besserem Wetter als heute.

Eure Mina.

Haben Sie auch wie unsere Gast-Abnehmbloggerin Mina einige Pfunde, die Sie abnehmen möchten und sind an der Sanguinum Stoffwechselkur interessiert?

Dann rufen Sie mich unter ☎ 0208 - 41 90 513 oder ✆ 0173 - 29 88 181 an und vereinbaren mit mir Ihren ersten Beratungstermin.

Ich freue mich auf Sie. Ihre Petra Radtke-Steinmann

Petra Radtke-Steinmann
Heilpraktikerin in Mülheim an der Ruhr

Heilpraktiker Mülheim

0208 - 305 94 96 oder ✆ 0173 - 29 88 181

 

Oder schreiben Sie mir:

Naturheilpraxis Mülheim an der RuhrGANZHEITLICH
Naturheilpraxis für Körper, Geist & Seele
Mergelstr. 51
45478 Mülheim an der Ruhr

Petra Radtke-Steinmann0208 - 305 94 96 oder ✆ 0173 - 29 88 181

Naturheilpraxis Mülheim an der Ruhr

Sanguinum in Mülheim an der Ruhr

BDH