Heilpraktiker Mülheim an der Ruhr - Gedanken zum ersten Besuch beim Heilpraktiker

Ihr erster Besuch beim Heilpraktiker in Mülheim an der Ruhr?

Heilpraktiker Mülheim

Aus welchem Grund auch immer, höre ich von meinen Patienten oft, dass sie sich vor dem ersten Besuch beim Heilpraktiker viele Gedanken gemacht haben. Um Ihnen vielleicht die eine oder andere Frage oder Besorgnis zu nehmen, möchte ich Ihnen einen kleinen Einblick geben, was Sie in der "Naturheilpraxis Ganzheitlich" erwarten kann.

Sie haben eine Erkrankung und versprechen sich vom Heilpraktiker Heilung?

Heilversprechen zu geben ist verboten und das, wie ich finde, ist genau richtig so. In der Klassischen Homöopathie, die eventuell als Methode angewendet wird, gibt es, wie auch in der Schulmedizin, keine Garantie, dass Sie dadurch gesund werden. Als Heilpraktiker betrachte ich den Menschen in seiner Ganzheit. Ich nehme mir sehr viel Zeit für meine Patienten, denn nur so können Ursachen gefunden werden.

Bekomme ich beim Heilpraktiker ein paar Globuli und dann geht´s mir besser?<

Stellen Sie sich vor, Sie wachen jeden Tag mit Kopfschmerzen auf. Sie können zwar dann auch jeden Tag eine Kopfschmerztablette nehmen, diese wirkt jedoch nur gegen den Schmerz und bekämpft nicht die Ursache. Sie werden wahrscheinlich am nächsten Tag wieder mit Kopfschmerzen aufwachen.

Ich konzentriere mich nicht auf die Erkrankung, sondern setze gezielt Dingen aus der Natur den Ursachen entgegen. Wir wollen die Kopfschmerzen nicht "aufschieben" oder unterdrücken, wir wollen die Kopfschmerzen loswerden und das geht nur, wenn die Ursache gefunden wird. Dafür gibt es nicht nur ein paar Globuli, dagegen gibt es unzählige natürliche Produkte, die je nach Erkrankung angewendet werden können.

Was, wenn Sie mir als Heilpraktiker nicht helfen können?

Wenn Sie ein Problem haben, bei der ich der Meinung bin, Ihnen nicht helfen zu können, werde ich Ihnen das offen und ehrlich sagen. Ich möchte Sie als Patienten nur so lange in meiner Naturheilpraxis empfangen, bis die Ursachen beseitigt sind und Sie glücklich und zufrieden wir die für Sie nötige Therapie beenden konnten. Sind Sie zufrieden, bin ich es auch und dann, und nur dann, werden Sie mich mit gutem Gewissen weiter empfehlen.

Ich bin beim Heilpraktiker, kann ich trotzdem eine ärztliche Behandlung durchführen lassen?

Selbstverständlich. In der Naturheilkunde gibt es viele Therapien, die Erkrankungen lindern können, jedoch gibt es zudem auch akute Erkrankungen, wie beispielsweise Infektionskrankheiten, die ausschließlich von Ärzten behandelt werden dürfen.

Eine notwendige ärztliche Diagnostik auszureden wäre schlichtweg unverantwortlich. Viele Ärzte sind Heilpraktikern gegenüber bereits aufgeschlossen und arbeiten mit ihnen Hand in Hand. Das ist gut, denn davon können Sie als Patient profitieren.

Wenn Sie weitere Fragen haben rufen Sie mich gern, ich freue mich auf Sie.

Petra Radtke-Steinmann ☎ 0208 - 41 90 513 oder ✆ 0173 - 29 88 181

Petra Radtke-Steinmann

Heilpraktikerin

Zu meinem Therapieangebot gehört:

Ich bin Mitglied im Bund Deutscher Heilpraktiker

BDH

Naturheilpraxis Mülheim an der RuhrGANZHEITLICH
Naturheilpraxis für Körper, Geist & Seele
Mergelstr. 51
45478 Mülheim an der Ruhr

Petra Radtke-Steinmann0208 - 305 94 96 oder ✆ 0173 - 29 88 181
Claudia Eckhardt0157 - 39 48 51 39

Naturheilpraxis Mülheim an der Ruhr

Sanguinum in Mülheim an der Ruhr

BDH

Psychotherapie Mülheim an der Ruhr