Übersäuerung während der Wechseljahre?

Übersäuerung Heilpraktiker Mülheim an der Ruhr

Naturheilkundliche Therapien gegen Übersäuerung

Die Wechseljahre kann für viele Frauen eine belastende Zeit für Körper und Seele bedeuten. Durch die hormonelle Umstellung während der Wechseljahre kann der Säure-Basen-Haushalt aus dem Gleichgewicht geraten. Damit Sie gesund bleiben können, ist ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt wichtig. Führt es zu einer Übersäuerung, können mit einer naturheilkundlichen Therapie, wie beispielsweise einem Ausleiten und Entgiften von Übersäuerung und richtigem Essverhalten, Übersäuerung abgebaut und Beschwerden während der Wechseljahre gemildert werden.

Anzeichen einer Übersäuerung

Vielleicht kennen Sie das Gefühl, wenn Magensäure durch die Speiseröhre aufsteigt und starkes Brennen im Brust- und Rachenbereich verursacht. Sodbrennen ist ein deutliches Anzeichen von Übersäuerung. Nicht alle Symptome sind so deutlich wie Sodbrennen. Veränderungen der Haut, Gewichtszunahme, Haarausfall oder Cellulite können den Hinweis auf eine Übersäuerung geben. Eine Übersäuerung kann unter anderem aufgrund schlechter Lebens- und Essgewohnheiten entstehen.

Übersäuerung und Wechseljahre

Während der Wechseljahre stellen sich Stoffwechsel und Hormone um, sodass auch die Nierenfunktion leiden und absinken kann. Da in dieser Phase auch die Produktion der Östrogene nachlässt, kann auch der Darm und die Leber in ihrer Funktion beeinträchtigt werden. Jetzt sollte die Zeit kommen, in der Sie Ihre Essgewohnheiten anpassen und einer Übersäuerung entgegensteuern. Hitzewallungen und Stimmungsschwankungen während der Wechseljahre werden vermutlich auch bei einem ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt nicht gänzlich verschwinden. Deshalb können pflanzliche Heilmittel mit therapeutischer Begleitung eine gute Lösung sein, um Wechseljahresbeschwerden zu lindern.

Nehmen Sie sich Zeit

Achten Sie besonders auf die Forderungen und Anforderungen Ihres Körpers. Nehmen Sie sich Zeit, um Stress zu vermeiden und bereiten Sie sich selbst immer wieder eine kleine Freude. Dann sind Sie auf einem guten Weg, um Ihren Körper vor Übersäuerung zu schützen.

Wie Sie mit einer gesunden Ernährung und Bewegung einer Übersäuerung entgegenwirken oder vorbeugen können, erkläre ich Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch in meiner Praxis. Für eine Terminvereinbarung rufen Sie mich gern an oder schreiben mir eine Nachricht.

Naturheilpraxis Mülheim an der RuhrGANZHEITLICH
Naturheilpraxis für Körper, Geist & Seele
Mergelstr. 51
45478 Mülheim an der Ruhr

Petra Radtke-Steinmann0208 - 305 94 96 oder ✆ 0173 - 29 88 181

Naturheilpraxis Mülheim an der Ruhr

Sanguinum in Mülheim an der Ruhr

BDH

Psychotherapie Mülheim an der Ruhr

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.