Was sind Wechseljahre - Heilpraktiker in Mülheim an der Ruhr

 Wechseljahre Menopause Heilpraktiker Mülheim

Natürliche Behandlung von Wechseljahresbeschwerden beim Heilpraktiker?

Beim Älterwerden kann sich so einiges verändern: die Kleidung, die Lieblingsmusik und natürlich auch der Körper. Trotz ausgewogener Ernährung und regelmäßigem Sport können sich Beschwerden in den Wechseljahren (Klimakterium) bemerkbar machen. Die hauptsächlichen Veränderungen während der Wechseljahre regelt Ihr Körper von ganz alleine.

Was passiert während der Menopause und wie können Wechseljahresbeschwerden gelindert werden?

Unser Körper wird unter anderem von Nerven und Hormonen gesteuert. Hormone sind sogenannte Botenstoffe. Diese übermitteln wichtige Funktionen und geben Anweisungen für unseren Körper. Die Monatsblutung wird von den beiden Hormonen Östrogen und Progesteron geregelt. Im Laufe der Jahre verringert sich die Produktion dieser beiden Hormone und unser Körper stellt sich langsam darauf ein, dass wir nicht mehr schwanger werden können. Wenn die letzte Monatsblutung eintritt, wird diese als Menopause bezeichnet. Die Zeit davor und danach nennt man Wechseljahre. Der Körper durchläuft zwischen dem 45. bis 55. Lebensjahr eine große Umstellung und währenddessen kann es zu vielerlei Beschwerden kommen.

Welche möglichen Beschwerden können während der Wechseljahre auftreten?

  • Brustbeschwerden (Schmerzen oder Spannungsgefühle)
  • Erschlaffen der Haut
  • Gewichtszunahme
  • Haarausfall (dünne Haare)
  • Harnblasenschwäche (Inkontinenz)
  • Harnwegsinfektionen
  • Herzrasen
  • Menstruationsschmerzen / starke Blutungen
  • Rheumaartige Beschwerden
  • Schlafstörungen
  • Schweißausbrüche
  • Schwindel
  • Sexuelle Unlust
  • Stimmungsschwankungen
  • Unregelmäßige Blutungen

Behandlung von Wechseljahresbeschwerden

Damit Ihr Körper den Weg zurück zum Gleichgewicht findet, kann eine chemische oder natürliche Behandlung Ihrer Wechseljahresbeschwerden angewendet werden. Eine Hormon Ersatztherapie, wie sie in der Schulmedizin eingesetzt wird, fügt Ihrem Körper die fehlenden Hormone zu.

Wenn Sie Ihrem Körper keine Hormontherapie unterziehen möchten, kann der Weg einer natürlichen Behandlung mit Heilpflanzen aus der Natur für Sie der richtige sein.

Als Heilpraktiker in Mülheim bevorzuge ich die natürliche Behandlung mit Bioidentischen Hormonen und Heilpflanzen (Phytotherapie) gegen Wechseljahresbeschwerden. Diese werden schon seit mehreren Generationen zur Linderung von Wechseljahresbeschwerden eingesetzt.

Ihre gute Idee gegen Wechseljahresbeschwerden: Der Weg zum Heilpraktiker in Mülheim an der Ruhr

Leiden Sie auch unter Beschwerden während der Wechseljahre? Diese Zeit müssen Sie nicht alleine durchstehen. Für eine Terminvereinbarung rufen Sie mich gern an oder schreiben mir eine Nachricht.

Naturheilpraxis Mülheim an der RuhrGANZHEITLICH
Naturheilpraxis für Körper, Geist & Seele
Mergelstr. 51
45478 Mülheim an der Ruhr

Petra Radtke-Steinmann0208 - 305 94 96 oder ✆ 0173 - 29 88 181

Naturheilpraxis Mülheim an der Ruhr

Sanguinum in Mülheim an der Ruhr

BDH

Psychotherapie Mülheim an der Ruhr

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.