Was ist Mineral Balance?

Mineral Balance - Ihr Mineralhaushalt unter der Lupe

Mineral Balance Mülheim

Mineralien sind die Grundlage in unserem Körper und lenken viele biochemische Prozesse. Unser Körper kann die für uns wichtigen Mineralien nicht selbstständig produzieren. Damit unsere Mineralhaushalt die Balance halten kann, müssen wir ihm alle wichtigen Mineralien fortwährend zuführen.

Sie möchten sich gern in einem persönlichen Gespräch über Mineral Balance informieren?
Rufen Sie mich gern an: ☎ 0208 - 41 90 513 oder ✆ 0173 - 29 88 181

Ist unser Mineralhaushalt optimal mit allen wichtigen Mineralien versorgt, können wir uns dadurch gesund und leistungsfähig fühlen. Weisen wir hingegen einen Mangel an diesen Mineralien auf, kann dies zu Funktionsstörungen oder Erkrankungen führen. Gründe für einen Mangel an Mineralien können äußere Einflüsse, wie Stress, Umweltbelastungen oder ungeeignete Lebensmittel sein.

Mineral Balance wird als ganzheitliches Programm verstanden, bei dem der Mineralhaushalt, die Vitamine, die Spurenelemente und die Stoffwechselprozesse analysiert werden.

Mineral Balance ist eine ganzheitliche Diagnostik, bei der folgende Bereiche analysiert werden können:

  • » Autonome Nervensystem
  • » Energieniveau
  • » Entgiftungskapazität
  • » Entzündungsprozesse
  • » Hormonsystem
  • » Immunsystem
  • » Mineralhaushalt
  • » Schilddrüsenfunktion
  • » Stressbelastung
  • » Toxische Belastung
  • » Verdauungsfunktion
  • » Zuckerhaushalt

Wenn es um unsere Gesundheit geht, findet heutzutage auch unser Stoffwechsel immer mehr Berücksichtigung. Gerade bei der Suche nach Erkrankungsgründen, oder der Frage "Warum nehme ich nicht ab?", kann der Stoffwechsel vieles verraten. Die Analyse der Stoffwechselprozesse unseres Körpers soll Defizite aufzeigen, die möglicherweise im Körper vorhanden sind. Im Gegensatz zu manch anderen Analysen mit beispielsweise einer Entnahme von Eigenblut, Urin- oder Stuhlproben, macht sich Mineral Balance die Informationen unserer Haare zu Nutzen. Mittels einer Haarmineralanalyse kann unter anderem ein Mangel an Mineralien, Vitaminen und Spurenelementen in unserem Körper aufgezeigt werden. Aufgrund der individuellen Vorgehensweisen von Mineral Balance, kann der notwendige Therapieablauf auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt werden. Mineralien sollten nicht nur ausreichend vorhanden sein, die Menge der einzelnen Mineralien sollte auch das richtige Verhältnis zueinander haben. Mit dem Therapieplan von Mineral Balance kann Ihnen exakt die Menge an Mineralien zugeführt werden, die Ihr Körper für eine Balance des Mineralhaushaltes benötigt.

Wie Sie einen gestörten Mineralhaushalt merken

Ein Ausbruch einer möglichen Erkrankung kann sich vorher durch unterschiedliche Symptome bereits ankündigen. Veränderungen an Haar, Haut oder Nägel können bereits erste Anzeichen darstellen. Ist der Mineralhaushalt gestört, kann sich dies durch folgende Symptome äußern:

  • » Akne
  • » Chronische Müdigkeit
  • » Dehnungsstreifen
  • » Graue Haare
  • » Nägel mit Längsstreifen oder Flecken
  • » Nebennierenschwäche
  • » Migräne
  • » Schilddrüsenunterfunktion
  • » Stressanfälligkeit

Was ein gestörter Mineralhaushalt bewirken kann

Ein gestörter Mineralhaushalt kann durch Mangel an Mineralien, Vitaminen und Spurenelementen entstehen. Ist der Mineralhaushalt erst einmal gestört, kann sich das durch Erkrankungen wie zum Beispiel Allergien, Anämie, Depressionen, Haarausfall, Nebennieren- und Schilddrüsenfehlfunktion zeigen oder diese können sich verstärken. Auch Vergiftungen durch toxische Metalle oder Chemikalien kann zu einem gestörten Mineralhaushalt führen. Mineral Balance soll solche Vergiftungen durch ermitteln.

In unserer heutigen Lebensweise kann es in alltäglichen Handlungen zum Kontakt mit toxischen Metallen oder Chemikalien kommen. Schon bei der Anwendung des morgendlichen Deodorants mit Aluminiumzusatz kann es dem Körper zugeführt werden. Haben Sie Ihrem Körper toxische Metalle oder Chemikalien zugeführt, kann der reibungslose Ablauf Ihrer Stoffwechselprozesse behindert werden. Studien zufolge kann eine Vergiftung zu schweren bis chronischen Erkrankungen führen.

Dazu zählen unter anderem:

  • » Alzheimer
  • » Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)
  • » Arteriosklerose
  • » Autoimmunerkrankungen
  • » Bluthochdruck
  • » Krebserkrankungen
  • » Multiple Sklerose (MS)
  • » Parkinson

Das Ziel von Mineral Balance ist eine "schonende Entgiftung" , um toxische Metalle oder Chemikalien aus dem Organismus zu beseitigen.

Mit Mineral Balance - Heilpraktiker in Mülheim

Sie möchten sich gern näher über Mineral Balance informieren? Rufen Sie mich gern unter ☎ 0208 - 41 90 513 oder ✆ 0173 - 29 88 181 an und vereinbaren einen Termin in meiner Naturheilpraxis in Mülheim an der Ruhr.

Petra Radtke-Steinmann

Heilpraktikerin

Zu meinem Therapieangebot gehört:

Ich bin Mitglied im Bund Deutscher Heilpraktiker

BDH

Naturheilpraxis Mülheim an der RuhrGANZHEITLICH
Naturheilpraxis für Körper, Geist & Seele
Mergelstr. 51
45478 Mülheim an der Ruhr

Petra Radtke-Steinmann0208 - 305 94 96 oder ✆ 0173 - 29 88 181
Claudia Eckhardt0157 - 39 48 51 39

Naturheilpraxis Mülheim an der Ruhr

Sanguinum in Mülheim an der Ruhr

BDH

Psychotherapie Mülheim an der Ruhr

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.